Wishlist

[woosw_list]

Zwischensumme: 10,00 

inkl. MwSt. : 0,48 

zzgl. Versandkosten

Warenkorb anzeigenKasse

Papas Flaschenpost

Ein Brief an den Sohn im Himmel – Den geliebten Sohn vermissend, erinnert sich der Vater an den letzten gemeinsamen Sommer voller Sonne und Lebensfreude. Am Strand sitzend, schreibt er von all dem, was sie gemeinsam erlebt haben, was gut und schwer war, was bleibt und was unvergessen sein wird. Eine Geschichte von Eltern und Geschwistern, die ihren Sohn/Bruder verloren haben. Sie erzählt von einem lebensverkürzend erkrankten Kind, vor allem aber auch von der Lebensfreude, von wunderbaren Stunden der intensiven Gemeinschaft. Sie erzählt vom Lachen, von Umarmungen, Wärme und Nähe. Es geht um eine Offenheit gerade auch Kindern gegenüber, die Fragen ermöglicht und Antworten spiegelt. Es geht um den Mut eigene Unsicherheiten zuzugeben und zugleich zu signalisieren: Ich bin für dich da. Wir gehören zusammen. Du darfst wütend sein, weil ich es auch manchmal bin. Du darfst traurig sein und weinen, weil auch ich es bin, denn alles was wir wissen, ist ein Glauben und kein Wissen. Aber gemeinsam sind wir stark.

ISBN: 9783945262221
Text: Helene Düperthal
Format: Softcover/52 Seiten /19 farb. Abbildungen
2016/Erschienen im Lebensweichen-Verlag

6,00  inkl. MwSt.