„Langsam schiebt sie ihren Rollator“ (Bd.7_EG)

von Helene Düperthal (Autorin)

"Langsam schiebt sie ihren Rollator" (Bd.7_EG)

Langsam schiebt sie ihren Rollator
(Bd. 7 aus der Reihe: Erzählgeschichten zu Lebensweichen)
Die Tage sind lang und der Abschied vom Leben rückt mit jedem Tag ein Stückchen näher. Nein, krank ist sie nicht. Langsam schiebt sie ihren Rollator vor sich her. Sie muss aufpassen, dass sie nicht mit den Rädern an der Teppichkante hängen bleibt. Dann könnte sie stolpern und die Tochter hätte wieder Recht. Sie hat gestern noch mit ihr gestritten. „Der Teppich muss weg – eines Tages fällst du!“, hatte sie gesagt. Recht hat sie natürlich. Sieht sie ja auch ein, aber…

Autorin: Helene Düperthal
Format:  
Softcover/4 Seiten 
ISBN: 
978-3-9816051-8-1/Verlag: Lebensweichen-Verlag

Und so beginnt sie, die Geschichte: „Langsam schiebt sie ihren Rollator vor sich her. Sie muss aufpassen, dass sie nicht mit den Rädern an der Teppichkante hängen bleibt. Dann könnte sie stolpern, und die Tochter hätte wieder Recht. Sie hat gestern noch mit ihr gestritten. „Der Teppich muss weg – eines Tages fällst du, und keiner ist da, um dir aufzuhelfen“, hatte sie gesagt. Recht hat sie natürlich. Sieht sie ja auch ein, aber…
Die “Erzähl-Geschichten” aus dem Lebensweichen-Verlag, laden Sie ein, auf den Spuren der eigenen Erinnerung spazieren zu gehen. Zugleich eignen sie sich als Impuls-Geschichten, besonders auch für die Arbeit in Gruppen (Hospizgruppen/Trauergruppen/ Seniorengesprächskreisen u.ä.) und als Geschenk für Menschen, die durch ihre aktuelle Lebenssituation dem Thema nahestehen.

Stückpreis: 2,50 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)