Veit, Daniela

Illustratorin des Buches „Wie kommt der große Opa in die kleine Urne“

Daniela Veit lebt und arbeitet als Illustratorin in Dresden. Seit 2007 ist sie freiberuflich tätig und arbeitet für Verlage, Unternehmen und Behörden. Beispielhafte Arbeiten sind Wimmelbücher für Kinder, eine Freizeitkarte für Sachsen und eine Broschüre zum Thema UV-Schutz bei Kindern für das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, Sympathiefiguren für E-Learningprogramme.

Weiteres von ihr unter: „Daniela Veit“

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.